150 Jahre Staatsarchiv in Aurich in 300 Sekunden

Mit dem Dienstantritt des ersten wissenschaftlichen Archivbeamten in Aurich am 9. April 1872 setzte die 150 jährige Geschichte des Königlich Preußischen Staatsarchivs in Aurich ein. Anlässlich dieses Jubiläums, das die heutige Abteilung Aurich des Niedersächsischen Landesarchivs begeht, hat Fabian Gründling aus Karten, Plänen, Zeichnungen und Fotos aus den Archivbeständen einen Kurzfilm erstellt – “150 Jahre Staatsarchiv Aurich in 300 Sekunden”.
(Red.:M.H.)

Fabian Gründling

Fabian Gründling ist Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste im Niedersächsischen Landesarchiv, Abteilung Aurich.

More Posts


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.